Jugendforum 2022

Allgemeine Infos zum Jugendforum

Jugendforum 2022 | Wie willst du leben?

Das Jugendforum 2022 in der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat offiziell begonnen. Es dreht sich rund um Fragen zur Zukunft von jungen Menschen. „Wie willst du leben?“ ist dabei ganz zentral. Es geht um positive Zukunftsbilder und -Ideen, denn warum soll man sich für eine Zukunft einsetzen, die man nicht haben will? Durch den Blick in die Zukunft bekommt man die Möglichkeit, sich über die eigenen Wünsche klar zu werden, macht sich aber auch Gedanken über Themen wie Kirche und Gesellschaft.

 

Wissenswertes rund um das Jugendforum 2022

Alle fünf Jahre findet das Jugendforum in der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt. Junge Menschen bekommen die Möglichkeit, ihre eigenen Wünsche und Vorstellungen von Kirche in den Dialog mit dem Bischof und anderen Verantwortlichen einzubringen. Daraus entstehen Vorschläge, Ideen und ganz konkrete Handlungen, wie die Katholische Kirche Jugendarbeit gestalten soll. Mitmachen kann man dezentral vor Ort, über die Social-Media-Kanäle des BDKJ Rottenburg-Stuttgart und auch über die Homepage. Hier finden sich auch jede Menge Methoden und Material für die Arbeit vor Ort.

 

Hier findet ihr weitere Infos:

www.bdkj.info/jugendforum

@bdkj_rostu #jufo22

Mitmachen beim Jugendforum 2022

Du kannst dich auf ganz unterschiedliche Art am Jugendforum beteiligen. Wir möchten dir hier ein paar Möglichkeiten vorstellen.

 

1. Ideen für Gruppenstunden

Für Gruppenstunden wurden verschiedene Ideen und Abläufe erstellt, die ihr euch über die Website https://www.bdkj.info/projekte-aktionen/jugendforum kostenlos downloaden könnt. So kann das Thema „Zukunft“ z.B. in verschiedenen Gruppenstunden thematisiert werden.

2. Postkartenaktion

Manchmal braucht es auch nur einen Einstieg, um über die großen Lebensfragen ins Gespräch zu kommen. Die eigene Zukunft ist eine der großen Lebensfragen. Was wünsche ich mir? Was für ein Mensch will ich werden?

Für solch einen Einstieg können unter jugendforum2022@bdkj.info auch Postkarten als Material bestellt werden.

3. Song zum Jugendforum

„Aus dem Stand“ – offizieller Song zum Jugendforum
Unter der Leitung von Seba Heeß wurde ein Song zum Jugendforum produziert. Ihr findet ihn auf Youtube und demnächst auf Spotify.
www.youtube.com/watch
Er eignet sich wunderbar als Start/Abschluss einer Konferenz. Hört rein und springt mit. In der Beschreibung auf Youtube findet ihr sogar eine fertig vorbereitete Songandacht. Einfach abspielen und fertig.

4. FutureDay

Am 9. Juli startet der FutureDay. Eine Aktion, in der ihr eure eigene Zukunft als Jugendgruppe anpackt. Indem ihr direkt bei euch vor Ort Projekte durchführt, könnt ihr zeigen, wie Jugendarbeit sich verändert und verändern soll. Sammelt eure Stunden, damit wir der Welt zeigen können – Jugend hat Bock auf ihre Zukunft! Infos und Anmeldung unter www.bdkj.info/futureday.

5. "Change your Church" - Gewinn-Aktion

In Kombination zum „FutureDay“ der diözesanweit stattfindet, fordern wir als Juref euch Jugendgruppen der Dekanate Biberach und Saulgau heraus, euer eigenes Veränderungs-Projekt am 09.07.22 (oder an einem anderen Tag) unter dem Motto „Change your church“ vor Ort durchzuführen. Unter allen Gruppen, die uns bis zum 11.07.22 Fotos oder Filme ihrer Aktion einsenden, verlosen wir ein bombastisches und definitiv sehr leckeres Grillfest. (Weitere Infos folgen in Kürze)