Tage der Orientierung/ Orientierungstag

Bei den Tagen der Orientierung oder einem Orientierungstag bekommen die SchülerInnen die Gelegenheit sich mit einem von ihnen gewählten Thema im Zusammenhang mit ihrem Glauben und ihren Wertvorstellungen, in der Gruppe und allein zu beschäftigten.

 

Tage der Orientierung

Dauer: 1,5 oder 2,5 Tage (1 oder 2 Übernachtungen)

Ort: In einem Bildungshaus/Tagungshaus

Kosten: Je nach Größe der Klasse und Dauer 30 - 45 € pro Schüler (+ Tagungshauskosten für Lehrperson)

Organisatorischer Ablauf:

- Schule bekundigt Interesse an Tagen der Orientierung, Kontaktaufnahme mit Jugendreferat

- Gemeinsame Terminfindung, Kooperationsvereinbarung schließen, Erfassungsbogen ausfüllen

- Jugendreferat übernimmt die Suche nach einem Tagungshaus, Abwicklung der Zuschüsse, Suche nach geeigneten Teamern

- 4-6 Wochen vorher: Team besucht die Schulklasse zum Kennenlernen und zur Themenfindung

- Team aus Hauptberuflichen und Ehrenamtlichen bereitet die Tage inhaltlich vor

- LehrerIn/ Schule regelt die Kommunikation mit Schülern/Eltern/Schule

- Anreise zu den Tagen der Orientierung wird von der Schule organisiert

- Durchführung durch das Jugendreferat, LehrerIn ist als Aufsichtsperson anwesend (Aufsicht in den Pausen)

- Nach der Durchführung: Auswertung und Abrechnung

 

Orientierungstag

Dauer: 1 Tag (ca. 6,5 Stunden, exkl. Pause)

Ort: In einem (Kath.) Gemeindehaus

Kosten: Je nach Größe der Klasse und Art der Verpflegung 5 - 15 € pro Schüler

Organisatorischer Ablauf: s. Tage der Orientierung

 

Wenn Sie mit Ihrer Klasse Tage der Orientierung oder einen Orientierungstag erleben möchten, können Sie sich gerne mit folgendem Formular mit uns in Verbindung setzen:

 

Tage der Orientierung

Informationen für Teamer*innen

Die Tage der Orientierung (TdO) werden in der Regel von einem Team aus Ehrenamtlichen bzw. Honorarkräften und Hauptberuflichen durchgeführt.

Das Team trifft sich vor der Veranstaltung zu einem separaten Vorbereitungstermin und anschließend zu einer Nachbereitung des Orientierungstags (OT).

Für die Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der OTs erhalten die Teamer ein Honorar, dieses variiert je nach Dauer des Angebots.

Halber Tag (mind. 3 Stunden): 20 €

Eintägiger OT: 45 €

2-tägige TdO: 90 €

Außerdem werden die Fahrtkosten zu den Treffen, sowie zur Veranstaltung erstattet.

Unterkunft und Verpflegung während der TdO ist für die Teamer kostenlos.

 

Voraussetzung für die Tätigkeit als Teamer*in:

- Vorerfahrung in der Jugendarbeit

- Lust auf die Arbeit mit Schüler*innen

- Aufgeschlossene Persönlichkeit und Motivation für die persönliche Weiterentwicklung

- Teilnahme an einem Schnupper-OT und unserem Teamer*innen-WE (05.11. - 06.11.22)

- Teilnahme an einer Schulung zur Vermeidung von Kindeswohlgefährdung und Vorzeigen eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses

 

Teamer*innen-Wochenende

Von Samstag, 05.11. bis Sonntag, 06.11.22 verbringen wir gemeinsam mit allen Teamer*innen ein Wochenende im Jugendhaus St. Norbert in Rot a. d. Rot.

Hier möchten wir die Zeit nutzen, um uns als Team besser kennenzulernen, gemeinsam eine tolle Zeit zu haben, die Orientierungstage und unsere Themen weiterzuentwickeln und neues Material herzustellen.

Für neue Teamer*innen ist das Wochenende der perfekte Start ins Teamer*innen-Dasein!

Der Teilnehmerbeitrag für das Wochenende beträgt 15 €. Vor Ort werden wir königlich verpflegt.

Weitere Infos, sowie die Online-Anmeldung gibt es hier ab Ende September 2022.

 

Interesse?

Du hast Interesse in unserem Team mitzuarbeiten? Dann melde dich gerne im Kath. Jugendreferat Biberach bei Julia Rosenberger.

Wir freuen uns jederzeit über neue Teamer*innen!

Flyer für Teamer*innen

Anmeldung TdO-Teamer-WE

z.B. Gruppenleiter*in, Oberministrant*in, Freizeiten....