Kar- und Ostertage

Gottesdienste von Jugendlichen für junge Menschen

Du willst die Kar- und Ostertage mal ganz anders erleben?

Dann haben wir genau das Passende für dich!

Am Gründonnerstag, Karfreitag und in der Osternacht finden jedes Jahr Jugendgottesdienste - von Jugendlichen für junge Menschen - zu den Kar- und Ostertagen im Jugendhaus St. Norbert in Rot an der Rot statt.
Feier Ostern doch mal, wie du es noch nie erlebt hast: In einer atemberaubenden Atmosphäre mit vielen Begegnungen, einer Band und Jugendgottesdiensten, die dich begeistern werden.

Interessiert? Dann komm doch einfach vorbei.                                            www.karundostertage.de

Dieses Jahr sahen sie etwas anders aus:

Im Zeitraum vom 27. März (Palmsamstag) bis 5. April (Ostermontag) gab es für jeden Tag einen Impuls, Treffen auf zoom mit Impulsen, Spielen und praktischen Workshops, und einen Livestream der von Jugendlichen gestalteten Osternacht in Rot an der Rot. Es waren auch kleine dezentrale Gottesdienste in den Dekanaten Biberach und Saulgau bzw. "to go"-Angebote geplant, diese mussten allerdings abgesagt werden.

Durch die neue Form konnten auch Jugendliche aus entfernteren Gemeinden, sowie Lehrer*innen und Ihre Schüler*innen von den Kar- und Ostertage profitieren:

Es gab ein Begleitheft (mit Impulsen für jeden Tag, Aktionsideen für daheim, Hinweise auf die zoom-Treffen), das noch als Download verfügbar ist. Wenn Du noch ein wenig stöbern willst, dann schau' mal hier vorbei: www.karundostertage.de.

Wir freuen uns schon jetzt, wenn ganz viele Jugendliche, junge Erwachsene und Junggebliebene mit uns die Kar- und Ostertage 2022 feiern!

Bei Fragen kannst du dich auch an Jugendreferentin Rafaela Mack wenden.
 

Auswertung

Die Kar- und Ostertage 2021 sind vorbei! Wir freuen uns, dass Du mit dabei warst – in welcher Form auch immer! Über eine Rückmeldung von Dir würden wir uns sehr freuen!

Gerne kannst Du uns hier Deine Rückmeldung hinterlassen. Du musst Dich hierfür nicht registrieren. Du würdest uns sehr weiterhelfen, unser Angebot weiter zu verbessern.

Und schon ein kleiner Vorausblick: Am Pfingstmontag, den 24. Mai, plant der AK Religiöses der KLJB Rottenburg-Stuttgart einen „Hoffnungsweg“ als Nachklapp und Schlusspunkt der Kar- und Ostertage. An Pfingsten wird ja die Herabkunft des Heiligen Geistes gefeiert und das ist sozusagen der Schlusspunkt der Osterzeit.

Das Begleitheft zum Download

Kein Begleitheft in Papierform bestellt? Dann hier downloaden. Die Einzelnen Seiten = Tage sind auch auf der Homepage www.karundostertage.de zu finden. Leider ist die Download-Datei etwas groß.